The Most Common Italian Red Wines

Have you ever looked at a list of Italian wines and had no idea where to start? You’re not alone! There are more than 350 indigenous Italian wine grape varieties to choose from, which can be quite overwhelming. If you’re a red drinker, you’re in luck! I have partnered with Vinleymarket in Los Angeles, that…

Montepulciano

Die rote Rebe Montepulciano wird in Italien auf ca. 36.000 Hektar angebaut und ist damit die sechsthäufigste Rebe in Italien. Die Rebe wird in ihrer Heimat Abruzzen in fast der Hälfte der Weinberge angebaut. Im bekannten Montepulciano d’Abruzzo ist der Montepulciano die vorherrschende Rebe. Zudem werden Montepulciano Weine in Marken, Umbrien und Apulien hergestellt. Sie…

Barbera

Die Rotweinrebe Barbera hat über die letzten Jahren mehr und mehr aufgeholt, besonders im Piemont erfreut sie sich großer Beliebtheit. Über Jahrhunderte war Barbera dort als Rebe zweiter Klasse abgestempelt. Erst in den 80er Jahren zeigten Giacomo Bologna und Angelo Gaja, dass die Rebe Potential für hochwertige Weine hat. Den beiden Pionieren folgten weitere Winzer…

Nebbiolo

Nebbiolo Weine, wie Barbaresco und Barolo sind Weine für Eingeweihte oder Fortgeschrittene. Überwiegend werden solche Weine im Piemont erzeugt, dort befinden sich an die 90% der Nebbiolo Reben weltweit. Nebbiolo ist von so hoher Bedeutung, dass sie als Edelrebe bezeichnet wird und in die Nobilität der Weinwelt aufgenommen wurde. Der Nebbiolo ist mit der Sorte…

Sangiovese

Die Sangiovese ist eine der wichtigsten und häufigsten Rotweinreben in Italien. Die Sangiovese Rebe hat viele Gesichter und auch Sangiovese Weine können Unterschiede von Tag und Nacht haben. So liegen zwischen einem einfachen Sangiovese di Romagna, einem toskanischen Vino Novello und einem hervorragenden Brunello di Montalcino Welten. Die Sangiovese wird fast in ganz Italien kultiviert,…

Italienische Rebsorten

Salve Weinfreunde, ich werde Euch in meinen kommenden Blogposts die gängigsten italienischen Rebsorten erklären, da ich schon mehrfach darauf angesprochen wurde und gerade einen ähnlichen Beitrag für einen schönen anderen Blog schreibe. Eine Verlinkung stelle ich rein sobald er Online ist. Ich hoffe das der ein oder andere dem ganzen etwas abgewinnen kann.

Der erste Beitrag

Salve Weinliebhaber, ich heiße Euch herzlich willkommen auf meinem ersten Blog. Mein Versprechen ist groß, denn ich werde Ihn immer pflegen und gut auf Ihn aufpassen. Natürlich hoffe ich Euch eine Freude bereiten zu können, wenn auch die Beitrage schmerzfrei und immer geradeaus sein werden. Neutral, unkompliziert und ehrlich – so soll er sein und…